Marrakesch Yoga Retreat
9. - 14. November 2019

Leider ausgebucht - nächste Möglichkeit:


Toskana Yoga Retreat
19. - 24. September 2020

Details folgen demnächst


Das Marrakesch Yoga Retreat
mit Christiane Rüegg

Location

Im Herzen der Medina, nur 3 Minuten zu Fuss vom Hauptplatz der Altstadt, dem Djemaa el Fna entfernt, befindet sich diese Oase der Ruhe. Im Viertel Zitoune liegt dieses luxuriöse, unter deutscher Leitung stehende Riad. Lasst Euch mit allen Sinnen verzaubern und taucht ein in das alte Marrakesch aus 1oo1 Nacht. Das Riad11 Zitoune ist ein Ort der Ruhe und Entspannung, der Inspiration und Harmonie.
Dieses Riad war vormals im Besitz einer Gewürzhändler Familie, die es als Kontor benutzte. Das Haus wurde von den Besitzern Alexandra und Ahmed mit Liebe zum Detail originalgetreu wieder aufgebaut und ausgestattet. Das Mobiliar ist ein Mix aus antiken arabischen Sammlerstücken und modernem Design.
Wir beginnen den Tag mit einer Yogastunde über den Dächern Marrakeschs und sammeln Energie für einen erlebnisreichen Tag in der Altstadt. Matten und Equipment stehen zur Verfügung und auch für eine Erfrischung ist gesorgt.
Uns erwarten kulinarische Köstlichkeiten und ein überaus zuvorkommender und herzlicher Service. Nach einer ruhigen Abend-Yogastunde, einem genussvollen marokkanischen 3-Gang Menü lassen wir unsere Eindrücke gemeinsam ausklingen. Bei einem frischen Minztee unter Sternenhimmel in der Lounge Ecke auf der Roof Top Terrasse...


Im Preis inbegriffen

  • Transfer von und zum Flughafen Marrakesch-Menara
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Liebevoll eingerichtete Zimmer mit allem Komfort
  • Frisch und mit viel Liebe zum Detail zubereitetes Frühstück, auf Wunsch auch gluten- und laktosefrei
  • 3x Marokkanisches 3-Gang Menü
  • Täglich zwei Yogalektionen (ausser am An- und Abreisetag). Am Tag, an dem wir das Hammam besuchen, wird am Abend keine Yogastunde stattfinden.
  • Alle Yoga-Lektionen sind sowohl für Yoga Einsteiger, sowie für erfahrene Yoginis gleichermassen geeignet.
  • 1 Hammam Besuch mit anschliessender 45- minütiger Massage
  • Geführter Stadtrundgang
  • Nutzung der Yogamatten- und Blöcke
  • Optionaler Tagesausflug: Ausflug in die Agafay Wüste vor den Toren Marrakeschs. Inklusive Snack, Getränke und einem Kamelritt von 1-2 Stunden. Kosten: CHF 79.00/Person

Deine Investition

  • Doppelzimmer zur Einzelbelegung (Olive Room oder Lavendel Room): CHF 1'095.00
  • Suite zur Einzelbelegung (eigene Terrasse, ein Zimmer mit Doppelbett und einem separaten Zimmer mit Einzelbett):
    CHF 1'195.00
  • Suite zur Doppelbelegung (eigene Terrasse, ein Zimmer mit Doppelbett und einem separaten Zimmer mit Einzelbett):
    CHF 950.00

Die Zimmer-Preise verstehen sich pro Person inklusive aller oben genannten Leistungen.

Der Flug nach Marrakesch kostet ca. CHF 250.00 und wird vom Teilnehmer selbst gebucht. Wir empfehlen, den Flug bei der Organisation «Atmosfair» zu kompensieren. Atmosfair bietet tolle Klimaschutz Projekte, mit denen wir den CO2 Ausstoss für diesen Flug kompensieren können.
Weitere Infos hierzu unter: www.atmosfair.de


Konditionen

Die Reservation ist ab dem Zeitpunkt der Buchung definitiv und verbindlich.
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von CHF 500.00 fällig.
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung- sowie einer Auslands-Krankenversicherung ist Sache des Teilnehmers.


Allgemeine Geschäftsbedigungen

Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Yogaferien und Retreats Raum 18

1 Anmeldung und Buchung

Die Anmeldung erfolgt via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular auf der Website. Nach Eingang der Anmeldung erhält die Teilnehmerin oder der Teilnehmer per E-Mail folgende Informationen:

  • eine Anmeldebestätigung
  • die Bankverbindung für die Bezahlung der Ferien/Retreats
  • die konkrete Summe der Anzahlung
  • die Frist, innert welcher die Anzahlung zu leisten ist
  • die für die Yogaferien/Retreats gültigen AGB

Die AGB gelten als akzeptiert, wenn der Vertrag durch das Begleichen der vereinbarten Anzahlung (in der Regel CHF 500.00) definitiv abgeschlossen wird. Der in der E-Mail aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Wird die Anzahlung nicht fristgerecht geleistet, kommt der Vertrag nicht zustande und wird der Yogaferien-/Retreatplatz wieder freigegeben. Bei begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

2 Zahlungskonditionen/Anzahlung/Restzahlung

Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung fällig (wenn nicht anders vereinbart CHF 500.00). Dieser Betrag kann bei einer Reiseannulation nicht mehr zurückerstattet werden, mit Ausnahme folgender Fälle:

  • Finden die Yogaferien/Retreats mangels Teilnehmern nicht statt, wird die Anzahlung zurückerstattet.
  • Kommt es zu einer Erhöhung der Yogaferien-/Retreatkosten von mehr als 10% und annuliert die Teilnehmerin oder der Teilnehmer die Yoga-/Retreatferien deshalb innert Frist, wird die Anzahlung zurückerstattet (Details siehe hinten, Ziffer 6).

Die Restzahlung ist bis spätestens 60 Tage vor Abreise zu zahlen. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, kann Raum 18 die Yogaferienleistungen verweigern und die Annulationskosten geltend machen.

3 Rücktrittbedingungen/Annulationskosten

Bei einer Reiseannulation werden folgende Annulationskosten erhoben:

  • bis 60 Tage vor Reiseantritt die bereits erfolgte Anzahlung (in der Regel CHF 500.00).
  • Bei einer späteren Reiseannulation ist eine Rückerstattung ausgeschlossen. Der ganze für die gebuchten Yoga-/Retreatferien geschuldete Betrag wird fällig.

Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer hat die Möglichkeit, eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer zu nennen. Die Nennung dieser Ersatzperson muss zeitgleich mit der Absage geschehen. Leistet die Ersatzperson den geschuldeten Betrag bis spätestens 40 Tage vor Reiseantritt, hat die ursprüngliche Teilnehmerin/der ursprüngliche Teilnehmer lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.00 sowie allfällige Umbuchungskosten zu tragen.

4 Programmänderungen

Änderungen des Programmes sowie einzelner Leistungen (Unterkunft, Reisebegleitung, Yogalehrer, Transportmittel) aus unvorhersehbaren Umständen oder aus Sicherheitsgründen bleiben ausdrücklich vorbehalten und werden hiermit von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer anerkannt. Allfällige Mehrkosten gehen in diesem Fall zu Lasten der Teilnehmerin oder des Teilnehmers. Raum 18 bemüht sich, gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten.

5 Anreise und Einreiseformalitäten im Ausland

Die Hin- und Rückreise an die Zieldestination ist Sache der Teilnehmenden und die Kosten sind im Angebot nicht inbegriffen. Schweizer Reisepass oder Identitätskarte müssen mindestens bis zum Rückreisedatum gültig sein. BürgerInnen anderer Staaten empfehlen wir, sich beim Konsulat oder der Botschaft des Einreiselandes über die Einreiseformalitäten zu erkundigen.Wir empfehlen Ihnen sicherzustellen, dass Ihr Reisepass mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Die Einhaltung der Einreisebestimmungen liegt in der Verantwortung des Kunden. Bitte beachten Sie, dass Raum 18 keine Haftung für nicht eingehaltene Vorschriften und die damit verbundenen Spesen übernehmen wird (z.B. bei verweigerter Einreise). Bitte informieren Sie sich selbständig über Änderungen der Vorschriften bis zu Ihrer Abreise.

6 Preisänderungen/Anpassungen

In Ausnahmefällen kann es sein, dass der vereinbarte Preis erhöht werden muss. Preiserhöhungen können sich aus den folgenden Gründen ergeben:

  • Erhöhung der Flugpreise (Treibstoffzuschläge, Flughafentaxen usw.)
  • staatlich verfügte Preiserhöhungen (z.B. Mehrwertsteuer)
  • Wechselkursänderungen

Falls Raum 18 die Preise aus den erwähnten Gründen ändern muss, wird Ihnen diese Preiserhöhung bis spätestens 3 Wochen vor Abreise mitgeteilt. Liegen die Mehrkosten unter 10% des ursprünglich geschuldeten Betrages, sind sie von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer zu tragen. Beträgt die Preiserhöhung mehr als 10 Prozent, so haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt dieser Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten.

7 Reiseabsagen durch Raum 18

Eine kurzfristige Reiseabsage infolge höherer Gewalt, behördlicher Massnahmen, Streiks oder Krankheit der Yoga-/Retreatlehrerin bleibt vorbehalten. Ebenso kann eine Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abgesagt werden. In diesem Fall wird der einbezahlte Yogaferien-/Retreatpreis voll rückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

8 Vorzeitige Abbruch der Reise durch die teilnehmende Person

Falls die Teilnehmerin/der Teilnehmer aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen muss, so wird der Preis für das Reisearrangement nicht rückerstattet. Die Reise- bzw. Kursleitung wird Ihnen bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise soweit wie möglich behilflich sein. Allfällige Mehrkosten gehen zu Lasten der Teilnehmerin/des Teilnehmers.

9 Haftung

Die Haftung der Raum 18 GmbH beschränkt sich in jedem Fall auf Höhe und Umfang des vereinbarten Angebotes und erfasst nur den unmittelbaren Schaden. Die Raum 18 GmbH vergütet Ihnen den Ausfall vereinbarter Leistungen, soweit es an Ort und Stelle nicht möglich war, eine gleichwertige Ersatzleistung zu erbringen. Die Raum 18 GmbH haftet nicht, wenn die Nichterfüllung oder die nicht gehörige Erfüllung des Vertrages auf folgende Ursachen zurückzuführen ist:

  • auf Versäumnis der teilnehmenden Person vor oder während der Reise
  • auf unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist.
  • auf höhere Gewalt oder auf ein Ereignis, welches die Raum 18 GmbH, der Vermittler oder der Dienstleistungsträger trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte.

10 Persönliche und gesundheitliche Voraussetzungen

Bei den Reisen wird eine gute Gesundheit und stabile psychische Verfassung vorausgesetzt. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer nimmt selbstverantwortlich teil und verpflichtet sich, die Kursleitung über allfällige physische und/oder psychische Beeinträchtigungen zu informieren. Vor der Teilnahme holt die teilnehmende Person gegebenenfalls den Rat eines entsprechenden Arztes oder Psychotherapeuten ein. Sollte eine teilnehmende Person die physischen oder psychischen Voraussetzungen nicht erfüllen, kann die Raum 18 GmbH die teilnehmende Person von der (Weiter-)Reise ausschliessen. Rückreisekosten usw. gehen zu Lasten der teilnehmenden Person und der bezahlte Yogaferien-/Retreatpreis kann nicht rückerstattet werden.

11 Versicherungen

Versicherung ist in jeder Hinsicht Sache der teilnehmenden Person. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Raum 18 GmbH nicht haftbar gemacht werden. Für alle von Raum 18 GmbH organisierten Yoga Kurse, Veranstaltungen, Workshops und Yogaferien/Retreats schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Wir weisen jede teilnehmende Person darauf hin, folgende Versicherungen abzuschliessen: Reiseannulationsversicherung sowie im In- und Ausland gültige Kranken – und Unfallversicherung.

12 Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

13 Datenschutz

Die Raum 18 GmbH verpflichtet sich, die persönlichen Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten an Mitarbeiter/innen und Geschäftspartner aus organisatorischen Gründen.

Stein am Rhein, 21. November 2017